Zum Inhalt springen

Elektronik-Sponsoring von Antriebstechnik durch Fa. Lenze

Ende November wurden mehrere Getriebemotoren inkl. Frequenzumrichtern sowie Servomotoren inkl. Ansteuerelektronik und Schnittstellen von der Fa. Lenze Austria an die Abteilung Elektronik als Sponsoring übergeben. Die Fa. Lenze Austria ist spezialisiert auf Antriebstechnik und Bildungspartner der HTL Pinkafeld.

Ein wesentlicher Teil der Ausbildung der Elektronik-Abteilung beschäftigt sich mit der Steuerung und Regelung verschiedenster technischen Anwendungen sowie um die Anbindung und Ansteuerung von Antriebstechnik.
Mit den neuen Antriebselementen kann sowohl in der Fachpraxis als auch in der Fachtheorie im Laborunterricht an realen Motoren und Antrieben geübt werden

Abteilungsvorstand Karlheinz Oswald dankte Stefan Gschiel von der Fa. Lenze Austria für dieses Sponsoring, das den Schülerinnen und Schülern künftig besondere praktische Ausbildungsmöglichkeiten bietet.