go to content

HTL Pinkafeld feierte 100 Jahre Republik

Eine der Veranstaltungen der HTL Pinkafeld anlässlich „100 Jahre Republik – 100 Jahre Leben“ war die Ausstellung „Kriegserinnerungen und ihre Gesichter“, die bereits während der ganzen zweiten Novemberwoche in der HTL-Aula zur Besichtigung aufgestellt war.

Der Pinkafelder Fotograf Andreas Bruckner und der Großpetersdorfer PR-Manager Ronni Gollatz hatten bereits 2005 eine interessante Dokumentation über burgenländische Zeitzeugen gestaltet. Acht Geschichten geben einen vielseitigen Einblick in die Geschehnisse der damaligen Zeit.

Prof. Geza Herbst als Organisator und die Geschichte- und Politische Bildung-Lehrer der HTL nutzten die Ausstellung als ein wesentliches Element, um am 09. November im Rahmen der „100 Jahre Republik“-Feierlichkeiten ein Bewusstsein für die Bedeutung und Wichtigkeit eines demokratischen Verständnisses zu schaffen.

Weitere Bilder