Zum Inhalt springen

Feuerwehrklasse im „Burgenland heute“-Wetter

Die seit zwei Jahren bestehende „Brand- und Zivilschutzausbildung“ an der Abt. Gebäudetechnik der HTL Pinkafeld ist österreichweit einzigartig und ermöglicht Schülerinnen und Schülern den Erwerb von Zusatzqualifikationen aus den Bereichen Brandschutz/Feuerwehr, Rotes Kreuz und Zivilschutzverband.

Derzeit trainieren die Schülerinnen und Schüler der beiden „Feuerwehrklassen“ mit den HTL-Lehrern Martin Schiller und Thomas Steiner für die Bezirks- und Landesfeuerwehrwettbewerbe. Koordiniert wird diese Ausbildung der Gebäudetechnikabteilung von Werkstättenleiter Stefan Singraber und Michael Krutzler von der Stadtfeuerwehr Pinkafeld, Klassenvorstände sind die Professorinnen Claudia Reithmeier und Bettina Raser.

Thomas Hochwarter vom ORF Burgenland war am 11. April beim Training mit dabei und berichtete in Burgenland heute. 

Weitere Bilder