Zum Inhalt springen

Gut besuchter „Girls-Day“

Frauen bewähren sich ausgezeichnet in technischen Berufen und viele Firmen suchen gezielt nach Absolventinnen für ihre technischen Abteilungen. Deshalb bietet die HTL Pinkafeld bereits seit vielen Jahren interessierten Mädchen die Möglichkeit, bei speziellen Schnuppertagen erste Eindrücke und Erfahrungen mit Technik zu machen.

Mitte November war es wieder so weit: Rund 40 Mädchen aus 14 verschiedenen Schulen nutzen die Möglichkeit, beim Girls-Day die vier Abteilungen Bautechnik, Elektronik, Gebäudetechnik und Informatik näher kennenzulernen. An zwei Halbtagen wurde in kleinen Gruppen an abteilungsspezifischen Werkstücken gearbeitet. Dazu boten die Lehrerinnen und die bereits an der Schule befindlichen Schülerinnen mit ihren Darstellungen einen mädchenspezifischen Einblick in den Alltag von Technikerinnen. Derzeit besuchen ca. 160 junge Technikerinnen die HTL Pinkafeld.

Ein herzliches Danke an unsere Besucherinnen!