Zum Inhalt springen

Druckfrisch: 500 Maturazeitungen der Gebäudetechniker

Mitte Jänner ist die Maturazeitung der diesjährigen Abschlussjahrgänge der Gebäudetechnik-Abteilung der HTL Pinkafeld erschienen.

Gemeinschaftswerk

Insgesamt sechs Schüler aus den drei Abschlussklassen haben bereits seit August des Vorjahres daran gearbeitet. Nach beinahe sechs Monaten gemeinsamen Schaffens könne sich das Ergebnis sehen lassen, sagen die Mitglieder des Redaktionsteams bei ihrer Präsentation an der Schule sichtlich stolz. „Die Produktion war zwar mit Problemen und viel Arbeit verbunden, dennoch war unsere Freude enorm, als wir die fertige Maturazeitung in Händen halten konnten.“ 

Verbundenheit zur Abteilung

Rohrleitungen, lodernde Flammen, darüber der Schriftzug „HIGH TEMPERATURE. HEUTE WIRD´S HEISS“ – so präsentiert sich die neue Maturazeitung der Gebäudetechnik-Abschluss-Klassen. Das Motto war rasch gefunden. „Wir wollen damit unsere Verbundenheit zur Gebäudetechnik-Abteilung ausdrücken, spielt doch die Heizungstechnik hier eine zentrale Rolle“, erklären die Maturanten ihr Zeitungs- und Ballmotto. Gleichzeitig lässt das Motto eine „heiße“ Ballnacht erwarten. 

Ab sofort erhältlich

Die neu erschienene Maturazeitung der Gebäudetechnik-Schüler ist um 20 Euro bei allen Maturanten der beiden fünften Klassen der Höheren Lehranstalt und den Schülern der Fachschule für Gebäudetechnik bis zum Ballabend am 7. Februar 2020 im STEP Gästehaus Pinkafeld erhältlich. Die Einnahmen fließen in das Budget ihres Matura- und Abschlussballs.