Zum Inhalt springen

Erster aktiver Einsatz für die Stadtfeuerwehr Pinkafeld

Montag, 2. März 2020, war ein besonderer Tag für die Stadtfeuerwehr Pinkafeld und die Gebäudetechnik-Abteilung der HTL Pinkafeld: Erstmalig waren vier Schüler der Zusatzausbildung „Brand- und Zivilschutz“ aktiv bei einem Einsatz der Stadtfeuerwehr Pinkafeld dabei.

Für die gut vorbereiteten Schüler gestaltete sich der Einsatz relativ einfach, eine Ölspur musste gebunden werden. Es war eine gute Gelegenheit, erstmalig die Abläufe bei einem wirklichen Einsatz kennen zu lernen. Beginnend bei der Alarmierung in der Schulklasse, über die Fahrt ins Feuerwehrhaus, das Anlegen der Einsatzbekleidung, die Personaleinteilung durch den Einsatzleiter auf die Fahrzeuge und bis zur Fahrt zum Einsatzort stieg die Anspannung. Den interessanten Tätigkeiten und Abläufen am Einsatzort folgte das Wiedereinrücken ins Feuerwehrhaus: Die „Premiere“ war gelungen!

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld freut sich über den großartigen Erfolg der Kooperation mit der HTL Pinkafeld. Der Stadtfeuerwehr Pinkafeld steht mit den Florianis der HTL Pinkafeld im Einsatz damit zukünftig mehr „Manpower“ vor allem während der Woche zur Verfügung.

Weitere Bilder