Zum Inhalt springen

HKLS-Planung für Zubau eines Familienhotels

Die Gebäudetechnik-Diplomarbeit „HKLS-Planung für Zubau eines Familienhotels“ der Abendkolleg-Absolvent*innen Erika Karner, Erwin Koller, Markus Vogt und Stephanie Wanninger beschäftigte sich mit der Renovierung und Erweiterung eines Familienhotels und der damit einhergehenden Erneuerung und Ergänzung der haustechnischen Anlagen. Betreut wurde die Arbeit von Studienkoordinator Prof. Wilhelm Zapfel.

Die Schwerpunkte der Arbeit lagen in der Erstellung eines neuen Energieausweises, der Auslegung der Heizzentrale und der Wärmeabgabe sowie der Wasseraufbereitung für die verschiedenen Hotelpools.