Zum Inhalt springen

Gebäudetechnik-Ausbildung „Brand- und Zivilschutz“

Ende September 2018 absolvierten die Schüler der zweiten Gebäudetechnikklasse der HTL Pinkafeld im Rahmen ihrer Zusatzausbildung „Brand- und Zivilschutz“ einen Branddienst-Lehrgang in der Feuerwehrschule in Eisenstadt. Das dreitägige Programm, das sowohl Theorie- als auch Praxiseinheiten umfasste, wurde von allen Beteiligten mit „Feuer“eifer absolviert.

Klassenvorstand Prof. Claudia Reithmeier freute sich mit ihren Schülerinnen und Schülern, dass alle die abschließende Prüfung erfolgreich bestehen konnten.

Weitere Bilder