Zum Inhalt springen

Österreichweit bestes Spendenergebnis bei Jugendaktion

Missio Österreich hat sich Anfang April 2019 bei den Schülerinnen und Schülern der HTL Pinkafeld für ihre Unterstützung der Jugendaktion 2018/19 mit einer Urkunde bedankt. Durch Kauf von Pralinen und Fruchtgummitieren gegen eine Mindestspende haben sie 6716,82 Euro für Hilfsprojekte gesammelt. Das ist Nationaldirektor Karl Wallner zufolge das „beste Ergebnis in Österreich“.

„Mit dieser Spende verändert Ihr das Leben von Kindern in Äthiopien und anderen Ländern, die Eure Hilfe brauchen. Ihr seid selbst noch jung und helft anderen jungen Menschen in die Zukunft. Das ist großartig und vorbildlich! Im Namen der Kinder und Jugendlichen in Äthiopien danke ich Euch von ganzem Herzen!“, unterschrieb Karl Wallner die Urkunde.