Zum Inhalt springen

Baustellenbesichtigung der neuen OSG-Zentrale

Die Schüler der Kollegklasse für Hochbau der HTL Pinkafeld besichtigten in Begleitung von Professor Peter Hofbauer Mitte Oktober die Baustelle der zukünftigen OSG-Zentrale in Oberwart. Bauherrenvertreter Bmstr. DI (FH) Jörg Ringhofer, DI Martin Hayden von der Fa. Keller und Ziviltechniker DI Dr. Andreas Höhenberger von Höhenberger Engineering nahmen sich viel Zeit, um durch die Baustelle zu führen und die aktuellen Entwicklungen zu erläutern.

Derzeit wird gerade die Tiefgründung in Form von Duktil-Pfählen durchgeführt. Tiefgründungen werden bei schlechten Bodenverhältnissen und statisch anspruchsvollen Bauwerken ausgeführt und sind daher in unserer Umgebung eher selten zu beobachten. Mit interessanten Diskussionen wurde der Lehrausgang schließlich beendet.

Weitere Bilder