Zum Inhalt springen

Bautechnikschüler bauen Schule

Einen Beitrag zur Verbesserung der Sportinfrastruktur an der HTL Pinkafeld leisteten in den ersten Wochen seit Schulbeginn die Schülerinnen und Schüler der Bauabteilung im Bauhofunterricht mit ihrem Fachlehrer Dietmar Wanitsch.

Aus bauphysikalischen und ästhetischen Gründen bekam die Tribüne der Sportanlage eine neue Untersicht. Nach der Herstellung des Gerüstes erfolgte die Montage der Unterspannbahn sowie der Verschalung. Die Arbeiten gestalteten sich schwieriger als von den Schülern vorab erwartet, da alle Tätigkeiten über Kopf durchgeführt werden mussten. Auch das Arbeiten auf einem Gerüst in luftiger Höher war nicht jedermanns Sache. Mit Begeisterung und Arbeitseifer konnten die Arbeiten zügig abgeschlossen und nach dem Abbau der Gerüstung das fertige Werk stolz bewundert werde.

Weitere Bilder