Zum Inhalt springen

Kunst, Kultur und Spaß – ein gelungener Tag in Wien

Mitte Juni fuhren Schülerinnen und Schüler der vierten Gebäudetechnik-Klasse mit ihren Professorinnen Claudia Reithmeier und Sonja Szelinger nach Wien, um in der Albertina Modern die umfangreiche Retrospektive „In Search of Humanity“ von Ai Weiwei zu sehen.

Der zweite Programmpunkt war der Prunksaal in Nationalbibliothek. Alleine das Gebäude mit den darin befindlichen Büchern aus dem 15. Jahrhundert ist auf alle Fälle eine Reise wert.

Den Abschluss bildete das Museum der Illusionen. Optische Täuschungen und knifflige Spiele brachten viele zum Staunen und Schmunzeln.

Weitere Bilder